Es kommt ein Schiff geladen

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Samstag, den 24. Dezember 2011 um 09:27 Uhr

Unser erstes Video vom Weihnachtskonzert ist online: Es kommt ein Schiff geladen von Max Reger. Zu Beginn wird der Chor beim Proben des Stückes gezeigt. Im zweiten Teil des Videos sehen Sie die Aufnahme in der Wichernkirche. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Stück.

 

Frohe Weihnachten

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Montag, den 19. Dezember 2011 um 01:02 Uhr

Cantamus Gießen Weihnachtskonzert 2011 Gießen

Wichernkirche Gießen

Cantamus Gießen Weihnachtskonzerte 2011 Friedberg

Heilig-Geist-Kirche Friedberg

Wir bedanken uns bei den Besuchern unserer beiden Weihnachtskonzerte in Gießen und in Friedberg. Wir haben die Atmosphäre und Ihren Applaus sehr genossen. Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Unser Dank geht außerdem an die Katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Friedberg und an die Evangelische Wicherngemeinde in Gießen.

Im Gießener Anzeiger erschien in der heutigen Montagsausgabe ein Bericht über unser Konzert in Gießen. Dieser lässt sich auch in der Onlineausgabe der Zeitung lesen.

 

Weihnachtliches Singen in der Galerie Neustädter Tor

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Mittwoch, den 14. Dezember 2011 um 01:05 Uhr

Am Samstag den 10.12.2011 hat Cantamus Gießen die Besucher der Galerie Neustädter Tor in Gießen mit vorweihnachtlichen Klängen vom Einkaufsstress abgelenkt. Wir boten im hektischen Einkaufstrubel einen Vorgeschmack auf unsere beiden Weihnachtskonzerte am kommenden Samstag um 19 Uhr in der Wichernkirche in Gießen und am Sonntag um 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in Friedberg. Bilder vom Auftritt finden sich wie immer in unserer Galerie, dafür einen herzlichen Dank an unseren fleißigen Fotografen Alexander.

 

Cantamus erfolgreich bei Hessischem Chorfestival in Oberursel

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Sonntag, den 18. September 2011 um 11:15 Uhr

Cantamus Gießen in der Stadthalle Oberursel

Beim vierten Hessischen Chorfestival gewann Cantamus Gießen in der Kategorie A Gemischte Chöre unter vier Chören den ersten Preis und erzielte mit 23,3 von 25 Punkten die zweithöchste Wertung des gesamten Wettbewerbs. Mit diesem Ergebnis war das Erreichen eines Gold Diploms verbunden.

Eine ganz  besondere Ehre wurde Cantamus mit der Verleihung des Sonderpreises für die zukunftsorientierteste Chorarbeit zuteil. Der Landrat des Hochtaunuskreises Ulrich Krebs hatte diesen unter allen teilnehmenden Chören ausgelobten Preis gestiftet. Die Mitglieder der Jury zeigten sich darüber hinaus restlos begeistert von der musikalischen Qualität des jungen Gießener Chores.

 

Festivokal 2011

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern von FESTIVOKAL, insbesondere bei Thomas Bailly, für die Einladung. Außerdem geht unser Dank an die Journalistin Annette Hausmanns, die uns ihre Fotografien vom Konzert zur Verfügung stellt. In unserer Bildergalerie können Sie weitere Bilder von dem stimmungsvollen Konzert in der St. Lioba Schule anschauen. Nicht zuletzt gilt unser Dank natürlich allen Zuhörerinnen und Zuhörern.

 

Presseartikel im Gießener Anzeiger über das Beratungssingen

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Montag, den 21. März 2011 um 13:23 Uhr

Im Gießener Anzeiger ist ein Artikel zum Kreisberatungssingen erschienen, an dem auch Cantamus Gießen teilgenommen hat. Der Artikel steht unter dem Titel "Cantamus" aus Gießen besonders belobigt. Der vollständige Artikel ist in der Onlineausgabe der Zeitung zu lesen. Natürlich ist der komplette Artikel auch in unserer Pressesektion zu finden. Die ersten beiden Absätze beschreiben den Auftritt von Cantamus:

Chordirektor Hans-Joachim Karl, Mitglied im Musikausschuss des hessischen Sängerbundes, ist ein strenger Richter. Daher kommen Worte wie „Super! Perfekt!“ nur selten über seine Lippen. Als der letzte Ton der 20 jungen Stimmen des Gemischten Chores „Cantamus“ mit Chorleiter Axel Pfeiffer aus Gießen beim Beratungssingen des Sängerkreises Gießen verhallen, sagte der Experte jedoch gerade diese Worte. Allesamt um die 20 Jahre sind die jungen Sänger.

Ovationen gab es dementsprechend von den anwesenden Chören und Besuchern für die Chorsänger aus der Universitätsstadt. Sie hatten sich neben dem sakralen „Kyrie“ im Satz von Albert Becker als musikalischen Genrekontrast den Rammstein-Rocktitel „Engel“ ausgesucht und ausgezeichnet mit ihren Stimmen interpretiert.

 

Seite 10 von 11

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Termine

19.01.2018 20:00
Probe

26.01.2018
Probenwochenende

28.01.2018 17:00
Preisträgerkonzert

07.02.2018 20:00
Jahreshauptversammlung

09.02.2018 20:00
Probe

Statistiken

Seitenaufrufe : 284197