Benefizkonzert Agaplesion Haus Samaria - Danke

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Montag, den 17. Februar 2014 um 11:46 Uhr

Gruppenfoto nach dem Benefizkonzert in der Uni-Aula in Gießen

Wir bedanken uns bei allen Zuhörern, die das Konzert zugunsten des Agaplesion Haus Samaria Hospiz in der Uni-Aula zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.

 

Ankündigung Benefizkonzert 2014

Geschrieben von: Anja Braschoß Sonntag, den 03. November 2013 um 13:13 Uhr

Cantamus wird am 15. Februar 2014 um 20 Uhr in der Aula der Justus-Liebig-Universität ein Benefizkonzert zugunsten des AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ singen!

Ein wichtiges Ziel der Hospizbewegung ist, das Sterben wieder als Teil des Lebens ins Bewusstsein zu rufen, um damit den Sterbenden und ihren Angehörigen ein würdevolles Leben bis zuletzt zu ermöglichen.

Das AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ, in Nachbarschaft des Evangelischen Krankenhauses Mittelhessen in Gießen, wird im März 2014 eröffnet und ergänzt damit die Hospizlandschaft der Region Mittelhessen.

Wie jedes Hospiz ist auch das HAUS SAMARIA HOSPIZ auf Unterstützung angewiesen. Nicht nur mindestens 10% der Betriebskosten müssen über Spenden finanziert werden, sondern auch die Investitionen zu Beginn, beispielsweise die Einrichtung aller Gästezimmer und anderer Räume wie Küche, Aufenthaltsraum etc. oder die Gestaltung der Außenanlagen, benötigen diese finanzielle Sicherung.

Cantamus möchte hierzu einen Beitrag leisten und im Rahmen des Benefizkonzerts den Zuhörern abwechslungsreiche, internationale Chormusik des weltlichen und geistlichen Genre vorstellen. Sicher ist für jeden Zuhörer ein Anreiz geboten!

Der Erlös des Konzerts kommt dem HAUS SAMARIA HOSPIZ zugute.

Eintrittskarten sind ab Dezember zum Preis von 25,00 Euro sowie an der Abendkasse erhältlich. Der Vorverkauf findet in zwei Filialen der Volksbank Mittelhessen (Schiffenberger Weg110 und Goethestr. 7) und in der Filiale der Commerzbank in der Frankfurter Str. 4 statt.

Wir freuen uns, wenn Sie uns an diesem Abend begleiten und gleichzeitig einen Beitrag leisten, das Leben in unserer Stadt Gießen ein Stück lebenswerter zu machen.

 

Cantamus Gießen qualifiziert sich für den Deutschen Chorwettbewerb 2014!

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Samstag, den 09. November 2013 um 22:35 Uhr

Cantamus Gießen hat den Hessischen Chorwettbewerb in der Kategorie Gemischte Chöre A2 mit sehr gutem Erfolg (22,0 Punkte) gewonnen. Wir freuen uns, die hessische Chorlandschaft und unsere Heimatstadt Gießen beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar zu vertreten. Wir sind überglücklich und bedanken uns beim Landesmusikrat Hessen für die Organisation, bei allen Zuschauern, die uns Ihren Applaus geschenkt haben und natürlich bei allen Chören, die am Hessischen Chorwettbewerb teilgenommen haben.

Mehr zu unserer Teilnahme folgt in Kürze. Unsere Urkunde kann man hier anschauen. Weitere Bilder finden sich in unserer Galerie.

Cantamus Gießen beim Hessischen Chorwettbewerb 2013

 

13. Hessischer Chorwettbewerb in Schlitz

Geschrieben von: Anja Braschoß Samstag, den 02. November 2013 um 11:52 Uhr

Cantamus Gießen ist dabei!

Der Hessische Chorwettbewerb findet alle vier Jahre statt und steht als Projekt des Landesmusikrates Hessen unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten.

In diesem Landeswettbewerb qualifizieren sich in verschiedenen Kategorien die besten hessischen Laienchöre für den 9. Deutschen Chorwettbewerb im Mai 2014 in Weimar.

Cantamus wird sich den Herausforderungen in der „Kategorie A2: Gemischte Chöre ab 32 Mitwirkende“ stellen. Insgesamt 9 Chöre sind für diese Kategorie gemeldet, und in der Regel erhält nur der Erstplatzierte einer Kategorie die Qualifikation für den Deutschen Chorwettbewerb.

Es wird also spannend!

Selbstverständlich sind Fans, Zuhörer, Neugierige etc. herzlich willkommen, uns zu unterstützen:

Am Samstag, 9. November 2013 um 10:25 Uhr ist es soweit. Der Wettbewerb wird im Konzertsaal der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg in Schlitz ausgetragen.

 

Cantamus bei der Wetzlarer Chornacht

Geschrieben von: Axel Pfeiffer Donnerstag, den 18. Juli 2013 um 15:08 Uhr

Wir freuen uns, erstmalig mit anderen namhaften Chören bei der Wetzlarer Chornacht dabei sein zu können. Unter dem Titel „Du bist aller Dinge schön…“ werden wir am 07.09.2013 um 20.00 Uhr in der Unteren Stadtkirche (Schillerplatz) ein einstündiges Programm mit geistlichen Werken singen. Ein weiteres Mal sind wir dann ab 23.00 Uhr beim gemeinsamen Abschluss aller Chöre im Rosengärtchen mit drei Titeln zu hören.

Nachlese: Den Presseartikel zur Wetzlarer Chornacht finden Sie hier!

 

Cantamus goes to Winchester

Donnerstag, den 07. März 2013 um 18:02 Uhr

Wir machen uns auf die Reise nach England. Über die Pfingstfeiertage, vom 16.05. – 19.05.2013, werden wir unsere erste Konzertreise und zwar in die Gießener Partnerstadt Winchester in England durchführen. Im vergangenen Jahr konnten wir im Konzertsaal des Gießener Rathauses das 50-jährige Jubiläum dieser Städtepartnerschaft musikalisch umrahmen und wichtige Kontakte zu den Entscheidungsträgern in Winchester und Mitgliedern der Deutsch-Englischen Gesellschaft in Gießen knüpfen. Jetzt freuen wir uns darauf, diese Kontakte vor Ort zu vertiefen. Einige Mitglieder der DEG werden uns auf der Fahrt begleiten.

In Winchester sind wir u. a. beim „Winchester Music Club“ zu Gast. Mit diesem großen Chor werden wir gemeinsam die Operette „The Mikado“ von Gilbert und Sullivan proben und aufführen. Außerdem geben wir unter der Schirmherrschaft des Winchester Bürgermeisters ein eigenes Konzert mit geistlichen und weltlichen Werken in St. Cross, einer der ältesten Kirchen der Region. Neben den musikalischen Aktivitäten stehen Besichtigungen in Winchester und Ausflüge in die Umgebung an. Wir sind voller Vorfreude und gespannt auf den kulturellen Austausch und die persönlichen Begegnungen.

 

Seite 7 von 12

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Termine

20.04.2018
Beratungssingen Sängerkreis Gießen

27.04.2018 20:00
Probe

29.04.2018 14:00
Probe

29.04.2018 20:04
HR2 Preisträgerkonzert

04.05.2018 19:30
Probe

Statistiken

Seitenaufrufe : 296743