Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb!

Geschrieben von: Anja Braschoß Mittwoch, den 04. Juni 2014 um 07:12 Uhr

Bereits in wenigen Wochen kann Cantamus dem Gießener Publikum beim Wettbewerb im Rahmen des Hessischen Chorfestivals am Samstag, den 28. Juni in der Gießener Johanneskirche unter Beweis stellen, welche Erfahrungen in Weimar gemacht wurden und wie sich diese in die praktische Arbeit umsetzen lassen. Unser Auftritt in der Kategorie E - Chöre mit besonderer Struktur findet um 14.00 Uhr statt.

Wir freuen uns auch im Rahmen des Chorfestivals über zahlreiche Zuhörer und Fans.

 

Cantamus Gießen nimmt mit sehr gutem Erfolg am Deutschen Chorwettbewerb teil

Geschrieben von: Anja Braschoß Mittwoch, den 04. Juni 2014 um 07:07 Uhr

Vom 24. Mai – 1. Juni 2014 fanden die Ausscheidungen im 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar statt. 

In der mit neun weiteren Chören besetzten Kategorie A.2 – gemischte Chöre ab 32 Mitwirkende - stellten wir uns dem Urteil der fünfköpfigen, mit namhaften Chorfachleuten besetzten Jury und dem fachkundigen Publikum! Das anspruchsvolle und zugleich abwechslungsreiche Programm konnte nicht nur das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißen, sondern offensichtlich auch die Jury von den Qualitäten des jungen Chores überzeugen, was sich in der erzielten Wertung entsprechend niederschlug: 21,0 Punkte (Höchstpunktzahl 25 Punkte) und ein Prädikat „Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“. Auch wenn es damit nicht ganz zur Spitze der Kategorie reichte – diese wurde ausnahmslos von  drei Musikhochschulchören aus München, Detmold und Weimar sowie zwei halbprofessionellen Kammerchören belegt – so ist dieses Ergebnis doch ein großartiger Erfolg. Cantamus war in dieser Kategorie nicht nur der kleinste, sondern zugleich der an Tradition jüngste Chor.

Weiterlesen: Cantamus Gießen nimmt mit sehr gutem Erfolg am Deutschen Chorwettbewerb teil

 

Deutscher Chorwettbewerb - der Countdown läuft!

Geschrieben von: Anja Braschoß Donnerstag, den 15. Mai 2014 um 21:19 Uhr

Bald ist es soweit.....Das, worauf wir in den letzten Monaten hingearbeitet haben. Das, was uns in den letzten Proben getragen hat!

Wir zählen die Tage bis es losgeht nach Weimar - zum Deutschen Chorwettbewerb.

In der Kategorie A2 - Gemischte Chöre ab 32 Mitwirkende - wird Cantamus Gießen als Vertreter Hessens dabei sein. Am 26.05.2014, 15:15 Uhr in der Großen Weimarhalle werden wir als einer von 10 qualifizierten Chören unser etwa 20 minütiges Programm singen.

Wir freuen uns natürlich über jede Unterstützung aus den heimischen Gefilden.

Wer Interesse hat, kann sich unter http://www.musikrat.eu/  zum Wettbewerb informieren. Es gibt viel zu hören!

Bis dahin!

 

Tolle Atmosphäre im Sendesaal des Hessischen Rundfunks

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Dienstag, den 15. April 2014 um 21:17 Uhr

PreistraegerKonzert14 s

Die Atmosphäre beim Preisträgerkonzert des Hessischen Chorwettbewerbs war einmalig. Nicht zuletzt die gute Akustik des Sendesaals trug zu einem gelungenen Konzertabend bei. Davon konnten wir uns auch als Zuhörer bei den anderen sieben Teilnehmern überzeugen, die allesamt wirklich hochklassig waren. Wir bedanken uns beim Landesmusikrat Hessen und beim Hessischen Rundfunk für die Durchführung des Konzerts.

 

Cantamus Gießen beim Preisträgerkonzert im Hessischen Rundfunk

Geschrieben von: Carsten Hoffmann Freitag, den 07. März 2014 um 22:52 Uhr

Cantamus Gießen wird am 06. April 2014 ab 17 Uhr im Sendesaal des Hessischen Rundfunks in Frankfurt zu hören sein. Dort findet das Preisträgerkonzert des Hessischen Chorwettbewerbs statt. Da Cantamus dort den ersten Preis in der Kategorie Gemischte Chöre A2 gewinnen konnte, wurden wir für das Konzert, in dem alle 1. Preisträger singen, eingeladen. Karten können ab sofort im Ticketcenter des Hessischen Rundfunks für 10€/3€ erm. bestellt werden. Das Konzert kann als Hessischer Vorgeschmack für den Deutschen Chorwettbewerb in Weimar gesehen werden. Außerdem wird das Konzert im Radioprogramm von hr2 Kultur am 19. April 2014 von 15 bis 17 Uhr ausgestrahlt. Der Flyer zum Konzert findet sich wie immer auf der rechten Seite.

 

Scheckübergabe an das AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ

Geschrieben von: Gießener Allgemeine Zeitung, 01.03.2014 Mittwoch, den 05. März 2014 um 07:54 Uhr

alt

Gießen (jri) | Der Chor Cantamus unter Leitung von Axel Pfeiffer hatte kürzlich in der Aula der Justus-Liebig-Uiversität ein Benefizkonzert zugunsten des Haus Samaria Hospizes unter dem Titel "Klangsphären - vom Himmel zur Erde" wurde den Zuhörern vielschichtige internationale Chormusik des weltlichen und geistlichen Genres geboten. Gesponsort wurde die Veranstaltung von den Lions Clubs Gießen-Burg Gleiberg und Gießen. Den Erlös des Konzerts in Höhe von 3764 Euro übergaben nun Anja Braschoß (Sängerin Cantamus , 4.v.l.), Carsten Hoffmann (Kassenwart Cantamus, 3.v.l.), Ralf Lonthoff (Präsident Lions Club Gießen, r.) und Ezia Gigliotti (Präsidentin Lions Club Gießen, 5. v.l.) an Christa Hofmann-Bremer (Geschäftsführerin Haus Samaria Hospiz, l.) und Alexander Seel (Leiter Finanzen Ev. Krankenhaus), die herzlich für diese Unterstützung dankten. (Foto: Schepp)

 

Seite 6 von 12

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Termine

20.04.2018
Beratungssingen Sängerkreis Gießen

27.04.2018 20:00
Probe

29.04.2018 14:00
Probe

29.04.2018 20:04
HR2 Preisträgerkonzert

04.05.2018 19:30
Probe

Statistiken

Seitenaufrufe : 296746